Tipps & Tricks für’s kreative Hobby…

Überraschen Sie sich und andere mit unseren Kreativ-Ideen oder lernen Sie neue Kniffe für unbeschwertes Nähen kennen. Unsere Anleitungen warten als Gratis-Download auf ihren Einsatz.

Schwierigkeitsgrad: 
1
Anleitungen
Unter der Haube – Eine Maschinen-Abdeckung selbst genäht

Mit dieser Anleitung möchten wir einem Wunsch nachkommen, der uns schon des Öfteren erreicht hat. Viele baby lock-BesitzerInnen möchten ihre „Schätze“ mit einer individuellen Haube abdecken.
Eins vorweg: Viele Wege führen zu einer hübschen (und natürlich praktischen) Maschinen-Abdeckung. Wir haben uns in dieser Anleitung für eine Version entschieden, die relativ einfach nachgenäht werden kann. Der Kreativität sind aber auch hier wieder keine Grenzen gesetzt.

Viel Erfolg beim Nachnähen!

Schwierigkeitsgrad: 
1
Anleitungen
Eine Upcycling-Idee fürs Bügelbrett

Wer kennt es nicht - der Bezug des Bügelbrettes löst sich, vor allem an den Kanten, so langsam auf. Für alle HobbyschneiderInnen haben wir hier eine Upcycling-Idee, damit das alte Bügelbrett schnell in neuem Glanz erstrahlt. Es handelt sich hierbei um ein sehr einfaches, aber effektives Nähprojekt, bei dem auch Nähanfänger schöne Erfolgserlebnisse erzielen. Viel Erfolg beim Nachnähen!

Idee und Umsetzung: Sylke Rohmberger

Schwierigkeitsgrad: 
1
Anleitungen
Sportliches Top 3 Mal anders

In diesem einfachen Projekt zeige ich euch, wie ihr aus einem "alten Top" einen Schnitt konstruiert und daraus ein tolles neues Top näht.
Verarbeitet habe ich folgende Nähte:
- 4-Faden Overlocknaht zum Versäubern und den
- 3-Faden Coverstich schmal mit dem tollen Kettstich, um Akzente zu setzen.
Den Arm- und Halsausschnitt habe ich mit dem Doppelfaltschrägbinder eingefasst.

Idee und Umsetzung: Madlen Steiger

Schwierigkeitsgrad: 
2
Anleitungen
Sexy Hexy Kostüm Halloween oder Fasching

Definitiv keine Hexerei ist unser SEXY HEXY Kostüm, das ihr katzfatz näht. Zugegeben, die Korsage ist etwas aufwendiger, aber der Tellerrock, der aus 13 Lagen Tüll gefertigt und mit entzückenden Rollsäumen aufgehübscht wurde, gelingt euch im Handumdrehen und ist definitiv anfängertauglich. Auch die typische Hexchen-Kopfbedeckung schafft ihr mit wenigen Handgriffen. Vernäht wurde Filz, der ebenso wie das Röckchen und die Korsage mit Tüll akzentuiert wurde.

Idee und Umsetzung: Sylke Rohmberger

Schwierigkeitsgrad: 
1
Anleitungen
Zauberhafte Stoffbox

Wir alle haben Schätze, die wir gern stillvoll einpacken wollen oder aber wir brauchen eine schöne Geschenkverpackung für einen wundervollen Menschen. Mit dieser Box ist das kein Problem mehr. Ich selbst habe mir diese Boxen genäht, um meine
Sachen mitzunehmen, die ich für meine Vorführungen brauche, denn dafür sind sie echt ideal —> leicht zu transportieren, und sie bieten viel Platz zum verstauen.

Design: Madlen Steiger

Schwierigkeitsgrad: 
1
Anleitungen
Mit der Biesennaht AKZENTE setzen

Langsam wird es kühler und es ist Zeit, mal einen neuen Pullover zu nähen. Wie wäre es, ein Raglan-Shirt mit einer Biesennaht und Bauschgarn aufzupeppen.
Als Vorlage dient ein normales Schnittmuster für ein Raglan-Shirt und, was man auf jeden Fall benötigt, den BIESEN- und KEDERFUSS.
In der Anleitung wird gezeigt wie schnell und einfach es geht.

Design/Idee: Sylke Rohmberger

Schwierigkeitsgrad: 
1
Anleitungen
Perlen am laufenden Band

Das umfangreiche baby lock - Zubehörsortiment verführt immer wieder zum Ausprobieren, Tüfteln und Gestalten. Eine
schöne Herausforderung bringt der Perlen– und Paillettenfuß mit sich. Er findet bei der Rollnaht– bzw. bei der Rollsaumeinstellung
seine Anwendung und ist kann bei Overlock- und Kombimaschinen eingesetzt werden. Diese Anleitung zeigt, wie eine Passe mit einem Vorderteil samt Perlenschnur (als Paspelband) mit Hilfe des Paspelfußes
verstürzt wird. Ebenfalls ist zu sehen, wie man mit dem Perlen– und Paillettenfuß eine Saumkante direkt mit Rollsaum und Perlen versäubern kann.

Idee und Umsetzung: Carina Demmig

Schwierigkeitsgrad: 
2
Coverlock
baby's Case - Reißverschluss mit Covernaht

Weil wir sie uns schon immer als Begleiter zu unserer/en Maschine/n gewünscht haben, gibt es hier eine Anleitung für das
„babys case“ verziert mit einer Covernaht bzw. Flachnaht. (Flatlock-Naht). Hier zeigen wir Ihnen:
» Wie wir einen Reißverschluss mit Bauschgarn covern.
» Wie wir einen Reißverschluss mit der Flachnaht nähen und
» wie wir mit einer Overlocknaht und 12 Lagen Stoff umgehen.

Design: Katja Hantschel
Umsetzung: Katja Hantschel

Schwierigkeitsgrad: 
1
Anleitungen
Leicht ausgestellter Rock

Mittlerweile besitze ich verschiedenste Röcke. Ausgestellt, hinten länger als vorn, asymmetrisch geschnitten, in
uni und in schön bunt. Diesmal wollte ich nicht nur zwei Stoffteile und einen Bund annähen sondern einfach
mal ein wenig aus- und rumprobieren. Bei diesem Rock habe ich am Bund eine Paspel mit eingearbeitet. Den
Saum habe ich „verlängert“, damit die Farbe vom Bund wieder mit auftaucht. Als Grundlage diente mir ein leicht
ausgestellter Rock.

Schwierigkeitsgrad: 
1
Coverlock
Faszination Kettnaht

In der Industrie werden textile Gewebe oft mit der Kettnaht oder in Kombination mit Overlock verarbeitet. Diese
Naht ist stabil, und bei der Herstellung großer Stückzahlen kommt kein Ende des Spulenfadens, was bei einer Steppnaht
mit der Nähmaschine normal ist und ggf. wertvolle Zeit kostet. Da wir uns aber im Hobbybereich bewegen und
Hochleistungs-Schnellnähen hier eher keine Rolle spielt, möchte ich auf die dekorativen Qualitäten der Kettnaht eingehen.

Seiten