Tipps & Tricks für’s kreative Hobby…

Überraschen Sie sich und andere mit unseren Kreativ-Ideen oder lernen Sie neue Kniffe für unbeschwertes Nähen kennen. Unsere Anleitungen warten als Gratis-Download auf ihren Einsatz.

Schwierigkeitsgrad: 
1
Anleitungen
Leicht ausgestellter Rock

Mittlerweile besitze ich verschiedenste Röcke. Ausgestellt, hinten länger als vorn, asymmetrisch geschnitten, in
uni und in schön bunt. Diesmal wollte ich nicht nur zwei Stoffteile und einen Bund annähen sondern einfach
mal ein wenig aus- und rumprobieren. Bei diesem Rock habe ich am Bund eine Paspel mit eingearbeitet. Den
Saum habe ich „verlängert“, damit die Farbe vom Bund wieder mit auftaucht. Als Grundlage diente mir ein leicht
ausgestellter Rock.

Schwierigkeitsgrad: 
1
Coverlock
Faszination Kettnaht

In der Industrie werden textile Gewebe oft mit der Kettnaht oder in Kombination mit Overlock verarbeitet. Diese
Naht ist stabil, und bei der Herstellung großer Stückzahlen kommt kein Ende des Spulenfadens, was bei einer Steppnaht
mit der Nähmaschine normal ist und ggf. wertvolle Zeit kostet. Da wir uns aber im Hobbybereich bewegen und
Hochleistungs-Schnellnähen hier eher keine Rolle spielt, möchte ich auf die dekorativen Qualitäten der Kettnaht eingehen.

Schwierigkeitsgrad: 
1
Anleitungen
Tasche aus wieder verwerteten Jeans - Nähen mit der Sashiko

Eine hübsche und nachhaltige Tasche, entworfen, um ein bisschen Spaß mit der baby lock Sashiko zu haben! Keine strikt vorgegebenen Muster, keine steifen Designs, einfaches Freihandsticken! Dies ist ein Projekt, das es Ihnen erlaubt für jedes “Patch” ein einfaches
Muster zusammenzustellen. “Eiern” gestattet, Schlangenlinien sind ein Design Feature! Ich weiß, dass es einige Sashiko-Besitzer gibt, die Schwierigkeiten haben, Muster zu finden oder selbst zu entwerfen, die nicht totale Präzision und Konzentration benötigen. Dieses Projekt wird (hoffentlich) die Chance bieten, ein wenig Spaß am Experimentieren zu haben. Wenn Sie höhere Festigkeit bevorzugen, können Sie Bügeleinlagen oder Wattierung einarbeiten. Ich wollte etwas Starkes, das sich jedoch noch falten und
in einer Handtasche verstauen lässt.

Schwierigkeitsgrad: 
2
Anleitungen
Wavenaht - Paspel mit Paspelfuß

Im Internet findet man viele schöne Dinge ☺, nur leider fehlt einem manchmal die Zeit alles zu probieren und
auszutesten. Doch bei dem Wave-Paspel, konnte ich nicht widerstehen, diesen gleich einmal in die Tat
umzusetzen. Meine französische Kollegin Katia, hat auch schon eine wunderschöne Jacke aus dünnem Walk
genäht und diesen tollen Wave-Paspel einfach mit in die Teilungsnaht reingenommen.
Also, erst den Paspel herstellen ♥ und später dann, einfach mit dem Paspelfuß einnähen ☺.

Design: nach einer Idee von Debi Kuennen-Baker,
Umsetzung: Madlen Steiger

Schwierigkeitsgrad: 
1
Anleitungen
Herrenshirt mit Raglanärmel

Und wieder einmal war mein Sohn der Ideengeber für dieses Shirt. Er wollte gern ein Shirt haben, das so aussieht, als
ob man zwei übereinander gezogen hat. So etwas hatte er letztens in einer Fernsehsendung gesehen und fand es cool.
Dann hat sich die Mutter einmal hingesetzt und das ist daraus entstanden.

Design: Sylke Rohmberger
Schnitt (ähnlich): https://shop.pechundschwefel.eu/produkt/billund-herren/

Schwierigkeitsgrad: 
3
Anleitungen
Upcycling Jeans Blazer for Kids

Das Interessante an dieser Jacke ist zum einen, dass aus zwei ausgedienten Herrenjeans ein neues, individuelles Kleidungsstück (Kindergröße 110) entstanden ist, und zum anderen, dass die offenen Kanten der Jackenteile ausschließlich mit Schrägstreifen eingefasst wurden – Großeinsatz für den Doppelfaltschrägbinder!

So bietet sich eine schöne Innenansicht, auch wenn der Blazer nicht mit einem Futter versehen wurde. Diese Technik erfordert Einiges an Übung und Geduld. Die Mühe lohnt sich überall dort, wo eine Versäuberungsnaht sichtbar werden könnte (z. B. bei Hosenaufschlägen, Taschen, Dekorationen).

Schwierigkeitsgrad: 
2
Anleitungen
Kleinmädchen 3-Teiler Baby (Größe: 62 - 86)

Diesen süßen Dreiteiler fand ich in einer Burda-Zeitschrift, die schon einige Jahre alt ist (5/2005). Aber ich musste einfach dieses niedliche Outfit nachnähen. Das Schöne ist, dass man dafür Stoffreste verwenden kann. Hier habe ich zwei verschiedene Stoffe verwendet, die sich allerdings vom Material her zumindest ähneln sollten. Und natürlich sollten sie farblich zusammenpassen.

Viel Spaß beim Nachnähen!

Sylke Rohmberger

Schwierigkeitsgrad: 
2
Anleitungen
Wendejacke Jersey

Eine Jacke, zwei Gesichter.
Ursprünglich sollte es eine einfache gefütterte Jacke werden, für die ich Stoff besorgte. Die Entscheidung, welche Stoffseite außen sein soll, viel mir so schwer, dass ich mit für eine Wendejacke entschieden haben. Wenn ich mir nun so das Ergebnis anschaue, bin ich doch recht zufrieden.

Den kostenlosen Schnitt findet Ihr hier:
http://www.schneidern-naehen.de/cardigan-selber-naehen

Viel Spaß beim Nachnähen!

Sylke Rohmberger

Schwierigkeitsgrad: 
1
Overlock
Präzises Arbeiten mit dem Spitzenannähfuß

Mit dem baby lock – Zubehör lassen sich ohne viel Aufwand schöne Effekte erzielen. Oft sind mehrere Arbeitsgänge in einem Schritt vereint, und das Ergebnis kann sich sehen lassen!
Bei diesem Projekt befassen wir uns mit der Verzierung eines schlichten Blusensaumes. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Stück für Kinder oder Erwachsene hergestellt wird. Ich habe mich für einfarbiges Material
entschieden - so kommt die zierliche Spitze besonders schön zur Geltung.

von Carina Demmig

Schwierigkeitsgrad: 
1
Overlock
Paspel Nähen mit der Overlock

Mit dem Paspelfuß kann man viele schöne Sachen zaubern. Kissen, Kleider oder Taschen kann man mit Paspel verzieren. Hier bekommt ihr einen kleinen Eindruck, wie Ihr diesen Fuß einsetzt, um tolle Ergebnisse zu erzielen.

Beitrag von Madlen Steiger

Seiten